Bremer Beratungsstelle für ausländische Berufsabschlüsse

Sie haben im Ausland einen Beruf erlernt oder ein Studium absolviert?

Find the English version below.

Sie haben Fragen, wie zum Beispiel diese:

  • Ist eine Anerkennung zwingend notwendig, um in Deutschland arbeiten zu können?
  • Ist die Einleitung eines Anerkennungsverfahrens sinnvoll?
  • Wie funktioniert ein Anerkennungsverfahren?
  • Welche Stelle ist zuständig für die Anerkennung?

Dann nutzen Sie die kostenlose Anerkennungsberatung des Landes Bremen in der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Terminvereinbarung bei Frau Söller:
Telefon: 0421-36301-954
E-Mail


Adresse:
Anerkennungsberatung in der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Die Anerkennungsberatung ist ein Beratungssegment des Landesprogramms „Weiter mit Bildung und Beratung“. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Programm und zu weiteren Beratungsangeboten.

Die Anerkennungsberatung wird aus Mitteln des Programms „Integration durch Qualifizierung“ gefördert.


You have learned a profession or studied abroad?

Free consulting service of the Federal State of Bremen

  • Is the recognition of professional skills compulsory to work in Germany?
  • Is an initiation of a procedure of recognition necessary?
  • How does a recognition process work?
  • Which authority is responsible for the recognition?

In case you have questions, please use the consultation service of the Federal State of Bremen (free of charge) at the Chamber of Labour Bremen.

Contact Ms. Söller for appointments and further information:
Phone: +49-421-36301-954
Email

Address:
Consultancy service for recognition of professional skills at Chamber of Labour Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

The recognition of professional skills is part of the state program "Weiter mit Bildung und Beratung” (Progress through education and guidance). Get more information about the program and other consulting services (in German).

The consultation service for recognition of professional skills is funded by means of the Program "Integration durch Qualifikation” (integration through qualification).

Schlagwörter

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Jan Jerzewski
Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-954

E-Mail schreiben

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Lynda Kiefer
Lynda Kiefer
Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-954

E-Mail schreiben

Beratungsangebot AKB_IconAchtung

In den Gebäuden der Arbeitnehmerkammer gilt eine FFP2-Masken-Pflicht.