Manja Stephan, Julie Comparini und Evelyn Gramel (v. l.), Foto: Cosima Hanebeck

Das Bremer Kaffeehaus-Orchester, Foto: Marianne Menke

07.06.2019, 20.00 Uhr in Bremerhaven – "die theo"

"Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht gut genug"

Eine Brecht-Revue

Lieder und Geschichten von Bert Brecht 

Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.

(Bert Brecht)

Die Sängerinnen Julie Comparini, Evelyn Gramel, Manja Stephan und das Bremer Kaffeehaus-Orchester spielen umarrangierte Kompositionen von Paul Dessau, Hanns Eisler und Kurt Weill.

Bert-Brecht-Chansons vom Feinsten. (Nordseezeitung, 8.5.2017)

Die Sopranistin Manja Stephan, die gebürtige Amerikanerin Julie Comparini (Alt) und die Jazz-erprobte Evelyn Gramel beeinducken nicht nur durch schauspielerisches Talent, sondern auch mit überaus durchdringender Stimmkraft. (Weser-Kurier, 20.2.2018)

Regie: Peter Schenk, Arbeitnehmerkammer Bremen

Eintritt bei Austritt, zahlen Sie nach eigenem Ermessen.

Anmeldung erbeten:

Tel.: 0421/36 30 19 70

Ort:

„die theo“
Lutherstraße 7
27576 Bremerhaven

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen