18.06.2019, 18.00 - 19.30 Uhr in Bremen – Arbeitnehmerkammer Bremen

Schwerbehinderte und Steuern (Bremen)

Was ändert sich in der Steuererklärung, sobald ein Schwerbehindertenausweis vorliegt? Können Fahrtkosten aufgrund einer Behinderung von der Steuer abgesetzt werden?

Was darf man in der Steuererklärung berücksichtigen, wenn es einen Pflegefall in der Familie gibt? Und wie sieht es aus, wenn das eigene Kind behindert ist? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Schwerbehinderung und Steuern werden in dem Vortrag für Sie geklärt.

Der Eintritt ist frei.

Ort:

Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Weitere Informationen unter 0421 36301-28 oder -29 oder per E-Mail.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Ihr Recht - einfach erklärt“. Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier

AnmeldungAKB_IconCheck

Steuerberaterin: Melanie Gutsche

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen