13.03.2021, 20 Uhr in Bremerhaven – Capitol der Arbeitnehmerkammer Bremen

„Schnall dich an, Schatz” - Reisegruppe Ehrenfeld

Genial und blitzgescheit seziert die Reisegruppe Ehrenfeld Skurilitäten des Alltags, sie widmet sich mit Liebe zum Detail den Schrägheiten zwischenmenschlicher Beziehungen und führt ihr Publikum auf das glatte Parkett der gesellschaftlichen Eitelkeiten, um es dort mit subtiler Satire wachzurütteln.

Wann zahlt der Rauchmelder im Schlafzimmer endlich Untermiete? Wie schaffen wir es politisch maximal unkorrekt zu kochen? Ist die Zeitumstellung wirklich passiert, wenn das Handy sie automatisch macht? Maja Lührsen und Theo Vagedes nehmen die Zuschauer mit auf eine grenzenlos komische Fahrt durch die Welten der Liebesbeziehungen, der Stadtviertel und der Politik. Ganz in der Tradition berühmter Paare der Weltgeschichte wie Bonnie and Clyde, John Lennon und Yoko Ono oder Barbie und Ken ist ihr Blickwinkel auf die Dinge: von rebellisch-revolutionär über philosophisch-poetisch bis hin zu schlicht komisch. Trotz des durchaus gebotenen Pessimismus beim Blick auf die Weltlage schwant den beiden grundsätzlich Gutes.

So bewegen sie sich spielerisch zwischen den beiden Polen der Leichtigkeit des Seins und den Abgründen des Scheins.

(Vvk 15,– Euro, Ak 17,– Euro)

Die Veranstaltung findet im Capitol statt. Hier finden Sie Informationen zum Veranstaltungsort.

Kartenverkauf auch online über ADticket oder über Reservix.





Downloads AKB003_Icon-Download

Dateien

    Im Überblick

    Das Kulturprogramm von Sep. 2020 bis Apr. 2021

    Download PDF

Kontakt

Kartenverkauf

Arbeitnehmerkammer Bremen
Geschäftsstelle Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
Servicetelefon: 0471/92235-15

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2020 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen