©Marianne Menke

20.03.2020, 20 Uhr in Bremerhaven – Capitol der Arbeitnehmerkammer Bremen

„Michael Kohlhaas nach Heinrich von Kleist” - Bühne Cipolla

Puppenspiel für Erwachsene? Jawohl, denn die moralische Substanz und die Spannung der tragischen Handlung bleiben unangetastet.

Heinrich von Kleist zeichnet in seiner Novelle das Bild einer zwischen blindem politischem Aktionismus und kaltem Kalkül schwankenden hysterischen Gesellschaft. Weltliteratur von aktueller Brisanz: Ein unbescholtener Bürger wird zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit. Die Novelle basiert auf wahren Begebenheiten.

Wie es dazu kommen kann, zeigt Bühne Cipolla in einer ausdrucksstarken und gleichermaßen beklemmenden Aufführung. Das Hauptmerkmal der Inszenierung ist die Würde. Was ist das Geheimnis? Der natürliche Umgang mit den markanten Figuren, der den virtuosen Sebastian Kautz nicht verbirgt. Und der wunderbare Cellist Gero John.

„Erstes Figurentheater in der Elbphilharmonie Hamburg”

Eine karge Bühnenlandschaft, großartig und phantasiereich mit viel Liebe zum bisweilen recht gruseligen Detail gestaltet. Kleists Novelle: ein furioses Figurentheater. Atmosphärisch dicht, eindringlich.

(Vvk 17,– Euro, Ak 19,– Euro)

Die Veranstaltung findet im Capitol statt. Hier finden Sie Informationen zum Veranstaltungsort.

Kartenverkauf auch online über ADticket oder über Reservix.





Downloads AKB003_Icon-Download

Dateien

Kontakt

Kartenverkauf

Arbeitnehmerkammer Bremen
Geschäftsstelle Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
Servicetelefon: 0471/92235-15

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen