Valery Kloubert

30.11.2019, 20 Uhr in Bremerhaven – Capitol der Arbeitnehmerkammer Bremen

VERANSTALTUNG ENTFÄLLT | „Meisenhorst” - Philip Simon

Welche Ihrer 19 Grundrechte sind Ihnen die wichtigsten? Rechtzeitig zum 70. Geburtstag der bundesdeutschen Staatsbibel stellt Philip Simon diese entscheidende Frage.

Tickets werden am Verkaufsort zurückerstattet. Bei Problemen wenden Sie sich an kultur@arbeitnehmerkammer.de

Oder kann es sein, dass wir mehr über die zehn Gebote wissen, als über unsere Verfassung? Dafür zeigt er der Gesellschaft symbolisch den Vogel. Im „Meisenhorst“, dem kollektiven Oberstübchen der Nation, muss ein Perspektivenwechsel her.

„Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden.“ (Artikel 17 Grundgesetz)

Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit jeder Menge Humor, seziert Philip Simon die bewegendsten Artikel des Grundgesetzes. Ein Aufruf  zum bürgerlichen Widerstand gegen die Meisen in der eigenen Voliere. In den Köpfen seines Publikums zeichnet Philip Simon eine Welt, in der zum Schluss das Grundgesetz buchstäblich auf den Kopf gestellt wird und der Meisenhorst in seiner ganzen Pracht erscheint. Staatsbürgerkunde mit drastischem Unterhaltungswert.

(Vvk 18,– Euro, Ak 20,– Euro)

Die Veranstaltung findet im Capitol statt. Hier finden Sie Informationen zum Veranstaltungsort.





Downloads AKB003_Icon-Download

Dateien

    Kulturkalender September bis Dezember 2019

    Unsere Veranstaltungen in Bremerhaven

    Download PDF

Kontakt

Kartenverkauf

Arbeitnehmerkammer Bremen
Geschäftsstelle Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
Servicetelefon: 0471/92235-15

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen