25.02.2019, 14 - 17 Uhr in Bremerhaven – Geschäftsstelle Bremerhaven

Lasst uns reden! Über Ausfallkonzepte

Veranstaltung für Interessenvertretungen - nicht nur aus dem sozialen Bereich

Der Dienstplan steht, alle wissen, wann sie wo arbeiten müssen. Theoretisch. Praktisch kommt die Erkältungswelle dazwischen, Kinder, die ein Eigenleben führen und Kollegen, die kündigen - also viel zu wenig Personal. In den Betrieben und Einrichtungen wird versucht, mit unterschiedlichen Ausfallkonzepten auf diese Situation zu reagieren.

Nach einem Input zu den rechtlichen Rahmenbedingungen von Regina Schmidt (Arbeitnehmerkammer) gibt Marco Pollok, Betriebsratsvorsitzender am Klinikum Bremerhaven, einen Einblick in die Praxis.

Danach wollen wir gemeinsam diskutieren, welche Ansätze in den Konzepten für Euren Betrieb umgesetzt und welche Umsetzungsstrategien bei Euch erfolgreich sein können.

Ort

Forum der Arbeitnehmerkammer
Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten, online oder telefonisch bei Regina Schmidt unter Tel.: 0471 / 92235-24. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eignet sich zur Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 39 Abs. 5 BremPersVG, § 19 Abs. 3 MVG oder entsprechenden anderen Vorschriften. Ein Beschluss des Gremiums ist in der Regel erforderlich.

Kontakt

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Regina Schmidt
Arbeitnehmerkammer Bremen

Tel.: 0471/92235-24

E-Mail schreiben

 

Kerstin Bringmann
ver.di Bremen- Niedersachen
Fachbereich: Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen