Do 19.01.2023, 17:00–18:30 Uhr in Bremen – Arbeitnehmerkammer Bremen

Klimageld & Co.: Wem bringt es etwas – und was bringt es dem Klima?

Dr. Stefan Bach beschäftigt sich in seinem Vortrag mit dem „Klimageld“, einem Ansatz aus dem Koalitionsvertrag der „Ampel“. Welche Effekte ergeben sich aus spezifischen Klimaschutzmaßnahmen und Ausgleichsmechanismen? Wirken sie wie gewünscht, oder gehen die Modelle nicht nur an ihrem ökologischen Ziel vorbei, sondern erreichen auch finanziell „die Falschen“? Und was müsste geändert werden?
Der Vortrag wird kommentiert von Dr. Tobias Peters, Referent für Wirtschafts- und Finanzpolitik bei der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Stefan Bach ist Volkswirt und forscht am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung vorwiegend zu steuer- und verteilungspolitischen Fragestellungen. 

Vierter Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Wirtschaft und Sozialstaat im Klimawandel“ in Kooperation der Hochschule Bremen und der Arbeitnehmerkammer Bremen. Die Veranstaltung findet in der Arbeitnehmerkammer statt und wird live auf YouTube gestreamt.


Donnerstag, 01.12.2022, 17:00–18:30 Uhr
Klimageld & Co.: Wem bringt es etwas – und was bringt es dem Klima?
Dr. Stefan Bach (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin)
Kommentar: Dr. Tobias Peters (Referent in der Politikberatung der Arbeitnehmerkammer Bremen)

Ort:
Arbeitnehmerkammer Bremen
Kultursaal
Bürgerstr. 1
28195 Bremen 

Sie wollen in der Arbeitnehmerkammer dabei sein? Dann bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über den Anmelde-Button.
Alternativ können Sie sich innerhalb der Geschäftszeiten telefonisch anmelden unter: 0421/36301-985 


Link zum Livestream auf YouTube: folgt in Kürze

Anmeldung AKB_IconCheck

in Kooperation mit der Hochschule Bremen

 

Alle Termine der Ringvorlesung:

„Wirtschaft und Sozialstaat im Klimawandel“