Josua Waghubinger

27.09.2019, 20 Uhr in Bremerhaven – Capitol der Arbeitnehmerkammer Bremen

„Jetzt hätten die guten Tage kommen können” - Stefan Waghubinger

Seit über 30 Jahren lebt der gebürtige Oberösterreicher Stefan Waghubinger in Deutschland. Er kam mit ernsthaften Absichten, dem Wunsch Theologie zu studieren. Es kam anders.

2009 startete sein erstes Kabarettprogramm. Eine Melange, die biografisch vorgezeichnet scheint: Österreichisches Jammern und Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit - feingeistig, pointiert, schwarzhumorig.

„Es ist tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch, banal und zugleich verblüffend geistreich, zynisch und zugleich warmherzig. Vor allem aber ist es eins: verdammt gut.“ (Böblinger Bote)

In seinem dritten Soloprogramm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ wagt Waghubinger den Schritt zurück in die Vergangenheit, in seine Kindheit, um von dort aus in die Zukunft zu spähen. Aus den verstaubten Kisten auf dem elterlichen Dachboden werden Erinnerungen und Träume geborgen: Zerbrechliche Wünsche und zerbrochene Blumentöpfe. Die fünf Weltreligionen treffen auf heimische Nagetiere, auf graue und rote Eichhörnchen. Allesamt naturgegebene Fressfeinde. Charles Darwin hätte seine wahre Freude daran. Aber wer ist hier dieser Tage eigentlich vom Aussterben bedroht? Vielleicht eine Glaubensfrage. Eloquent und feingeistig liest Stephan Waghubinger uns die Messe.

(Vvk 17,– Euro, Ak 19,– Euro)

Die Veranstaltung findet im Capitol statt. Hier finden Sie Informationen zum Veranstaltungsort.





Kontakt

Kartenverkauf und -reservierung

Arbeitnehmerkammer Bremen
Geschäftsstelle Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
Kartentelefon: 0471/92235-15

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen