Foto: LIS/Zentrum für Medien

Foto: LIS/Zentrum für Medien

26.11.2019 - 15.01.2020 in Bremen – Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer

Fotoausstellung: Bremen hebt ab

100 Jahre Bremer Luftfahrtgeschichte

Am Anfang stand der Traum vom Fliegen. Begeisterung und enormen Mut – beides hatten die Pioniere der Bremer Luftfahrt um 1909. Das Weideland Neuenlander Feld wird zum Flugplatz. Von dort startete 1912 das erste in der Hansestadt gebaute Fluggerät. Später siedelten sich dort die Bremer Flugzeugbauer Focke-Wulf und Weser-Flug an. Beide Firmen schrieben deutsche Luftfahrtgeschichte.

Der Fotokalender 2020 des Landesinstituts für Schule (LIS), erschienen in der Edition Temmen, präsentiert Bremen erstmals als historischen Luftfahrtstandort.  Fliegerei faszinierte die ganze Welt und durfte auch als Schulstoff nicht fehlen. Deshalb finden sich im Fotoarchiv des Zentrums für Medien/LIS heute viele Motive, die mit dem Thema Luftfahrt zusammenhängen. Die Motiv-Auswahl haben Michael Schnelle (Fotoarchiv) und Dr. Daniel Tilgner (Landesfilmarchiv) übernommen. In der Galerie im Foyer sind die historischen Fotografien im Großformat zu sehen.

Ort

Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18:30 Uhr, 
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen