09.09.2019 - 15.11.2019 in Bremen – Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer

Ausstellung: Marvin Systermans - Zur Lage der Region

Marvin Systermans` Fotoserie „Zur Lage der Region“ portraitiert Orte in der Lausitz, die dem Strukturwandel auf unterschiedliche Art ausgesetzt sind. Tradierte und junge Strukturen koexistieren, altes verfällt und etwas Neues entsteht.

Der mit dem Kohleausstieg einhergehende Strukturwandel ist in der gesamten Lausitzer Region spürbar. Die im Tagebau bewegte Erde hat nicht nur neue Landschaften hervorgebracht; mit dem Ende der Braunkohleförderung sucht die Lausitz auch nach einer neuen Identität. Dieser Prozess findet im urbanen Raum der Städte, den renaturierten Seenlandschaften und der Umgebung des noch aktiven Tagebaus auf unterschiedliche Weise statt. Die Arbeit greift Probleme und Konfliktthemen, wie die Umweltfolgen des Tagebaus und den Leerstand in den Städten auf.  Darüber hinaus reflektiert sie stereotype Darstellungen der Region.

Marvin Systermans schloss 2016 den Bachelor Studiengang Kommunikationsdesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle (Saale) ab. Im Anschluss studierte er den Master Studiengang Integriertes Design mit einem Schwerpunkt auf Fotografie an der Hochschule für Bildende Kunst und Design Bremen bei Professor Peter Bialobrzeski. Zur Zeit arbeitet er als freischaffender Fotograf in Berlin. Seine aktuelle Arbeit über den Strukturwandel in der Lausitz „Zur Lage der Region“ wird vom BFF – Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter – gefördert.

_______________

Künstlergespräch

11. Oktober 2019, 19 Uhr, Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer, mit

  • Marvin Systermans,
  • Prof. Dr. Iris Reuther (Senatsbaudirektorin der Freien Hansestadt Bremen, Leitung des Fachbereiches Bau und Stadtentwicklung)

    Einführung und Moderation: Jörg Hendrik Hein, Arbeitnehmerkammer Bremen

Musik: Duo in RE mit Karin Gyllenhammar

Die schwedische Sopranistin Karin Gyllenhammar und das "Duo in RE" mit Anja Engelberg (Viola da gamba) und Premek Hájek (Theorbe) musizieren italienische Musik um 1600.

_______________

Ort

Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18:30 Uhr, 
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Künstlergespräch am 11.10. mit Musik, vorgetragen von Karin Gyllenhammar...

... und dem Duo in RE.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen