Sabine Lewandowski - aus der Serie trainride (Detail)

05.03.2018 - 31.05.2018 in Bremen – Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer

Ausstellung: trainride - Fotografien von Sabine Lewandowski

Rund 18,4 Millionen Menschen pendeln jeden Tag bundesweit zur Arbeit, Tendenz steigend. 187.500 Ein- und Auspendler gibt es in Bremen. Dabei legen Beschäftigte in Deutschland durchschnittlich 16,9 Kilometer zu ihrer Arbeitsstelle zurück. Die 1,3 Millionen Fernpendler nehmen sogar 150 Kilometer und mehr in Kauf. Viel Zeit also, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer täglich in einem Verkehrsmittel verbringen.

Die wenigsten Pendler schauen während der Fahrt aus dem Zug- oder Busfenster. Ihre Aufmerksamkeit gilt vielmehr dem Smartphone, Büchern oder Zeitungen, während die Landschaft draußen vorüberzieht. Beim Blick aus dem Fenster verflüchtigt sich der Nahbereich. Die vorübereilenden Bilder werden von der Geschwindigkeit förmlich verwischt.

Die Fotografin Sabine Lewandowski hat im Laufe eines Jahres ihre Fahrten zur Arbeit mit dem Smartphone festgehalten: "Täglich saß ich vier Stunden im Bus, im Zug und der U-Bahn. Der Zug entwickelte sich schnell zu meinem liebsten Transportmittel. Ich versuchte immer einen Platz am Fenster zu ergattern, um in den Morgen- und Abendstunden den flüchtigen Moment beim Blick nach draußen einzufangen."

Die Serie "trainride" zeigt poetische Schwarz-Weiß-Aufnahmen – eine Art kleiner Bildgedichte aus vorbeiziehenden Fensterlandschaften.

www.sabinelewandowski.com

Ort

Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18:30 Uhr, 
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Sabine Lewandowski - aus der Serie trainride

Sabine Lewandowski - aus der Serie trainride

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen