BAM - Das Magazin der Arbeitnehmerkammer Bremen

Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Bremen und Bremerhaven

Ausgabe November/Dezember 2018

Die Themen in dieser Ausgabe:

Editorial
Zukunft sichern! Mehr lesen.

Bildungshunger und Aufstiegsträume - Weiterbildung in Bremen
Weiterbildung ist wichtig wie nie: Sie ebnet den Weg zu beruflichem Aufstieg, schützt vor Arbeitslosigkeit und fördert die persönliche Entwicklung. Wer mitten im Berufsleben noch einmal die Schulbank drückt, investiert allerdings neben Zeit und Energie häufig auch viel Geld. Viele nehmen das in Kauf – andere können es sich nicht leisten. Mehr lesen.

Infografik: Frauen und Männer auf dem Bremer Arbeitsmarkt
Etwa 390.000 Beschäftigte arbeiten im Land Bremen. Der Anteil der Männer liegt mit 54 Prozent höher als der der Frauen (46 Prozent). Über den Unterschied zwischen den Geschlechtern auf dem Bremer Arbeitsmarkt. Mehr lesen.

Auftanken ist wichtig - Tipps für pflegende Angehörige
Der gebrechliche Schwiegervater, die demente Mutter oder die Partnerin, die einen Schlaganfall erlitten hat: Die Pflege von Angehörigen ist eine anstrengende Angelegenheit, die viel Einsatz und Energie erfordert. Mehr lesen.

Geschenke! - Infos rund um das Paket
Was Heiligabend unterm Weihnachtsbaum liegen soll, wird vorher oft online bestellt. Damit die Geschenke auch rechtzeitig und heil ankommen, hier die wichtigsten Antworten rund um den Versand Mehr lesen.

Grundeinkommen: Utopie oder Zukunft?
Die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens ist nicht neu, doch die Diskussion über Für und Wider des Konzepts ist zuletzt intensiver geworden. Die Arbeitnehmerkammer nahm dies zum Anlass, ein Streitgespräch zum Thema zu organisieren. Mehr lesen.

Galerie der Arbeitswelt: Der Konditor
Kevin Hartmann macht eine Ausbildung zum Konditor. Seine zweite, denn die Leidenschaft fürs Dekorieren konnte er im Bäckerhandwerk nicht ausleben. Mehr lesen.

Bankenwelt in Bewegung
Wie Beschäftigte die Veränderungen in der Finanzbranche wahrnehmen und warum die Branche krankt. Mehr lesen.

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeier
Viele Unternehmen richten für ihre Mitarbeiter eine Weihnachtsfeier aus – als Dankeschön für die gemeinsame Arbeit. Auch das Betriebsklima kann von solchen Events profitieren. Es lauern aber auch Gefahren – etwa durch Alkohol oder Streit mit Kollegen. Wir haben Inge Wolff gefragt, wie Beschäftigte Fettnäpfchen vermeiden können – sie ist Business-Knigge-Trainerin und Vorsitzende des Arbeitskreises Umgangsformen International. Mehr lesen.

Rechtsirrtum
"Heiligabend und Silvester sind Feiertage und damit arbeitsfrei" - Das stimmt so nicht. Mehr lesen.

Kiosk

Ausgabe November/Dezember 2018

Bildungshunger und Aufstiegsträume

Weiterbildung in Bremen

Ausgabe September/Oktober 2018

Krank im System

Die Spielregeln der Sozialversicherungen

Ausgabe Juli/August 2018

Unterschätzte Branche

Die Gesundheitswirtschaft in Bremen

Ausgabe Mai/Juni 2018

Bremen braucht Nachwuchs

Warum Unternehmen und Politik in Ausbildung investieren müssen

Ausgabe März/April 2018

Neustart im Beruf

Berufswechsler in Bremen

Ausgabe Januar/Februar 2018

Die Zukunftsangst der Mittelschicht

Über die Folgen eines veränderten Arbeitsmarkts

Ausgabe November/Dezember 2017

Gleichberechtigung in der Familie

Das Elterngeld in Bremens Stadtteilen

Ausgabe September/Oktober 2017

Die wachsende Stadt

Bremen braucht eine Großstadtstrategie

Ausgabe Juli/August 2017

Ihre Stimme zählt!

Bundestagswahl 2017

Ausgabe Mai/Juni 2017

Arbeit 4.0

Digitalisierung am Arbeitsplatz

Ausgabe März/April 2017

Gute Pflege – gute Arbeit?

Pflegebeschäftigte im Land Bremen

Ausgabe Januar/Februar 2017

Gut aufgestellt?

Familien im Land Bremen zwischen Job und Kindern

Ausgabe November/Dezember 2016

Ohne Grenzen

Wenn sich das Privatleben mit dem Job vermischt

Ausgabe September/Oktober 2016

Segel setzen

Bremen-Nord muss neue Wege finden

Ihre Meinung ist gefragt

Wir freuen uns über Anregungen, Lob und Kritik.
Unser Mitgliedermagazin lebt auch von Ihrem Input, zögern
Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Haben Sie Themenvorschläge, möchten vielleicht selbst gern mal einen Artikel schreiben oder kennen jemanden, über den wir berichten sollten? Oder haben Sie Anregungen, Fragen etc., dann kontaktieren Sie uns gern.

Bitte füllen Sie das nebenstehende Formular aus. Die Angaben zu Ihrer Person weisen Sie als Mitglied der Arbeitnehmerkammer Bremen aus. Sie sind für den Kontakt mit Ihnen erforderlich und werden auch nur für diesen Zweck verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können unsere Redaktion auch telefonisch erreichen: 

Nathalie Sander (V.i.S.d.P.)
Tel. 0421 36301-71
Hanna Mollenhauer
Tel. 0421 36301-74

Ihre Meinung ist gefragt

Name

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere sie.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen