Rechtsirrtum

"Wenn ich im Laden etwas kaufe, kann ich das innerhalb von zwei Wochen zurückgeben – das geht beim Online-Kauf ja auch."

Das stimmt nur zur Hälfte.

Beim Online­Kauf ist der Widerruf – also die Rückgabe – innerhalb von 14 Tagen gesetzlich vorgesehen. Ohne Angabe von Gründen kann ein Käufer die Ware zurücksenden. Er muss per E-Mail, Post oder als Schreiben im Paket erklären, dass er den Kaufvertrag widerruft. Der Kaufpreis wird erstattet. Die Versandkosten liegen beim Käufer. Diverse Online­Händler bieten sogar einen kostenlosen Rückversand an.

Im Geschäft ist es Kulanz des Händlers, wenn dieser Ware zurücknimmt. Es ist nicht vorgesehen, gekaufte, mangelfreie Ware gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Wenn die Ware allerdings kaputt ist oder Fehler aufweist, handelt es sich um einen Fall von Gewährleistung (nicht: Garantie). Hier greift die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren. Der Kunde kann entscheiden, ob er eine Reparatur oder neue Ware vorzieht.

Wenn der Verkäufer diese Formen der Nacherfüllung verweigert oder sie fehlschlagen, kann der Kunde den Kaufpreis reduzieren oder die Ware zurückgeben und sein Geld zurückfordern. Übrigens: Hier ist der Händler zuständig, nicht der Hersteller. Der kommt erst bei Herstellergarantien ins Spiel, allerdings ist eine gegebene Garantie immer eine freiwillige Angelegenheit des Herstellers.

Wer online im Ausland einkauft, sollte wissen, dass innerhalb der EU größtenteils die gleichen rechtlichen Bedingungen herrschen. Der Händler muss den Käufer aber auf eventuelle Zusatzkosten – zum Beispiel Steuern oder Versandkosten – hinweisen. Außerhalb der EU kommt es auf den Einzelfall an, welches Recht greift. Über Einfuhrumsatzsteuern, Einfuhrverbote und Zölle sollte sich der Käufer vor dem Kauf beim Zoll informieren.

Text: Hanna Mollenhauer
Juristische Beratung: Philipp Flunkert, Rechtsberater in Bremen-Nord

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen