Schné Ensemble, Fotos: René Münzer

Standfoto: Leonardo Solaas "Dreamlines"

26.10.2018, 20 Uhr in Bremen-Nord – Vegesacker Geschichtenhaus

Schné Ensemble & Dreamlines

New Acoustic Music und Projektionen von Leonardo Solaas

Das Schné Ensemble spielt poetische Lieder und Instrumentalstücke zwischen Chanson, Jazz, Kammerpop und Folk. Gedichtvertonungen u. a. von Heine, Rilke, Fried, Brecht, Lasker-Schüler, Hesse und Kaléko. Sie bekamen mehrmals den Deutschen Rock- und Pop-Preis. Der Saxophonist Matthias Schinkopf wurde 2017 von der Deutschen Popstiftung alsbester Instrumentalist des Jahres geehrt.

Dreamlines ist eine generative Zeichenmaschine des argentinischen Medienkünstlers Leonardo Solaas, die nach Wörtern, die Sie auswählen, ein einzigartiges, fließendes digitales Bild kreiert. Ähnliche Bilder werden aus einer Datenbank gesammelt und als Rohmaterial für die „Traumbilder“-Konstruktion verwendet.

Weitere Informationen: www.schne-ensemble.de und www.solaas.com.ar

Eintritt nach eigenem Ermessen. Anmeldung erbeten, online oder telefonisch unter: 0421/36 30 19 70.

Achtung - geänderter Veranstaltungort:

Vegesacker Geschichtenhaus
Zum Alten Speicher 5A
28759 Bremen

AnmeldungAKB_IconCheck

Downloads AKB003_Icon-Download

Dateien

Kontakt

Peter Schenk
Arbeitnehmerkammer Bremen

Tel.: 0421/36 30 19 83 
E-Mail schreiben

______________________________________

Erschaffen Sie Ihr "Traumbild":

Klicken Sie auf das Bild und geben Sie einen Traumbegriff ein, der für Sie visualisiert werden soll.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen