15.08.2017 - 31.10.2017 in Bremen – Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer

Ausstellung: Rückbau des AKW Greifswald/Lubmin - Fotografien von Michael Jungblut

Ende der 1950er-, Anfang der 1960er-Jahre begann in der Bundesrepublik das Zeitalter der kommerziellen Kernenergie-Nutzung. Wenn 2022 in Deutschland das letzte Atomkraftwerk vom Netz gehen wird, endet diese Epoche. Bis heute ist unklar, was mit dem radioaktiven Müll geschehen soll. Schätzungen gehen davon aus, dass er noch drei Milliarden Jahre lang strahlen wird. Die Fotos von Michael Jungblut zeigen eindrucksvoll, wie komplex der Rückbau von Atomkraftwerken ist. Riesige Tanks und Maschinenteile – alles muss sorgfältig in kopfkissengroße Teile zerlegt werden, damit sie in einen Strahlenscanner passen. Knapp 1000 Mitarbeiter demontieren seit der Stilllegung 1995 das ehemalige Kernkraftwerk Lubmin, nahe Greifswald. Größtenteils gehören sie zur früheren Belegschaft.

Das Atomkraftwerk Lubmin war eines der beiden Kernkraftwerke der DDR. Das Atomenergieprogramm der DDR sah, nach Aussagen des stellvertretenden Leiters des Amtes für Kernforschung und Kerntechnik 1957 in der Zeitung "Neues Deutschland", bis 1970 den Bau von bis zu 20 Kernkraftwerken vor. 1966 ging bei Rheinsberg das erste ans Netz, das Kernkraftwerk Lubmin folgte schrittweise ab 1974. Bis 1990 lieferten beide rund zehn Prozent des Strombedarfs der DDR. Aus Sicherheitsgründen wurden sie 1990 abgeschaltet und im Jahr 1995 endgültig stillgelegt. Für den Rückbau der beiden DDR-Meiler hat das zuständige bundeseigene Entsorgungswerk für Nuklearanlagen (EWN) laut NDR 6,6 Milliarden Euro veranschlagt.

Ort

Galerie im Foyer der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18:30 Uhr, 
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Bildgalerie AKB003_Bilder

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen