Mehr Erfolg im Team

Ob Betriebsrats-, Personalrats- oder Mitarbeitervertretungsgremium: Jedes Team ist einzigartig und setzt sich aus Persönlichkeiten mit verschiedenen Kompetenzen und Fähigkeiten zusammen.

Teambildung - oder auch Teambuilding – ist ein etablierter Begriff in der Arbeitswelt. Selbst die Branche, in der das Team tätig ist, hat neben den unterschiedlichen Persönlichkeiten der Mitglieder Einfluss auf das Team.

Laut Bruce Tuckman, US-amerikanischer Psychologe und Organisationsberater, durchläuft jedes Team vier bis fünf Phasen. Ein neu gegründetes Gremium oder Team muss daher zu Beginn feststellen, in welcher Entwicklungsphase es sich gerade befindet. Daraus werden Maßnahmen entwickelt.

Folgende Team-Phasen nach Tuckman gibt es:

  1. Forming:
    In der Orientierungsphase lernt sich das Team kennen. Vieles ist unklar, man sucht seinen Platz und die Rolle im Team. Die Leistungsfähigkeit ist eingeschränkt. Fragen wie "Wo stehe ich?" oder "Was soll ich tun?"stehen in der ersten Phase im Vordergrund.
  2. Storming:
    In der Auseinandersetzungsphase werden die Ziele klarer. Eine Rollenverteilung bildet sich heraus, unterschiedliche Auffassungen in der Gruppe werden sichtbar. Mitunter entstehen erste Machtkämpfe. Einzelne Teammitglieder werden mutiger und zeigen Sympathien als auch Antipathien deutlicher.
  3. Norming:
    In der Organisationsphase werden klare Strukturen und Verabredungen getroffen. Wichtige Fragen in dieser Phase sind "Wie können wir das Ziel erreichen?" oder "Wie wollen wir miteinander umgehen?".
  4. Performing:
    In der Integrationsphase tritt die Selbstorganisation in den Vordergrund. Die Teammitglieder haben ihre Aufgaben und wissen was zu tun ist. Die Gruppe wird kreativer und ist flexibler im Umgang miteinander. In dieser Phase geht es um Fragen wie "Wer hat welche Aufgaben? oder "Wie können wir als Team das Ziel am effektivsten erreichen?"
  5. Adjourning:
    Die Adjourning-Phase gilt nur für temporär zusammenarbeitende Teams - das trifft etwa auch auf gewählte Gremien zu. Im Mittelpunkt stehen hier die Auflösungsprozesse, die zum Abschluss einer gemeinsamen Arbeit, beispielsweise der Legislaturperiode, stattfinden. 

Teambildung für Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen

Grundsätzlich ist eine Teambildungsmaßnahme in jeder Phase möglich. Neugewählte Gremien kommen häufig in der Forming-Phase zu uns. Sie lernen sich kennen und stellen erste Regeln der Zusammenarbeit auf. Die Storming-Phase bringt Konflikte mit sich, die im Rahmen einer Teambildung gelöst werden sollen. In der Norming-Phase ist das vorherrschende Thema oft die Arbeitsorganisation. In der Adjourning-Phase steht im Vordergrund, wie der Wissenstransfer in die neue Amtszeit gelingen kann und darum, wer das Gremium oder Team verlässt und wer weiter macht. 

Wir konzipieren und gestalten die Teambildung nach den Themen Ihres Gremiums. Vor dem Workshop ist eine Vorbesprechung daher unbedingt erforderlich. Die Dauer des Workshops richtet sich nach der Themenstellung und der Größe des Gremiums. In der Regel sind zwei Tage erforderlich.

Eine Teambildung hilft Ihnen:

  • Sich untereinander besser kennenzulernen
  • Gegenseitige Erwartungen zu klären
  • Erwartungen von außen zu reflektieren
  • Verbindliche Regeln im Team aufzustellen
  • Eine funktionierende Arbeitsorganisation zu erarbeiten
  • Strategien zu entwickeln
  • Spannungen und Konflikte zu klären
  • Ziele zu formulieren und zu erreichen
    Das könnte Sie auch interessieren:
  • Pfeil Coaching

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Michaela Gröne
Beraterin Mitbestimmung und Technologieberatung

(Personalentwicklung und Teambildung)
Bürgerstr. 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-912
Fax: 0421/36301-999

E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen