Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten wirksam schützen – Der Schutz der Gesundheit und die Sicherheit bei der Arbeit gehören zu den wesentlichen Interessen der Beschäftigten. Deshalb gehört die Gestaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb und in der Dienststelle zu den wichtigen Aufgaben der Interessenvertretungen.

Die physische und psychische Unversehrtheit ist nicht nur eine Grundvoraussetzung für den Einkommenserwerb im Beruf. Sie bildet auch eine grundlegende Bedingung für "das Leben nach Betriebsschluss".

In der Gestaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes können sich Interessenvertretungen effektiv und sichtbar für die Belange der Beschäftigten einsetzen. Denn die Interessenvertretungsrechte räumen Betriebs- und Personalräten wie auch Mitarbeitervertretungen weitgehende Mitbestimmungsrechte bei der Realisierung des betrieblichen Gesundheitsschutzes ein. 

Dies betrifft alle wesentlichen Gestaltungsfelder: 

  • Aufbau einer geeigneten Arbeitsschutzorganisation im Betrieb und in der Dienststelle
  • Gestaltung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Bewertung der ermittelten Gefährdungen für die Sicherheit und die Gesundheit der Beschäftigten
  • Festlegung der Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Psychische Belastungen und die Verminderung von Fehlbelastungen
  • Gestaltung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

Im Interesse der Kolleginnen und Kollegen können Interessenvertretungen wirksam Einfluss darauf nehmen, wie Unternehmensleitungen ihre gesetzlichen Verpflichtungen zum Gesundheitsschutz und zur menschengerechten Gestaltung der Arbeit umsetzen.

Die Abteilung Mitbestimmung und Technologieberatung bietet umfassende Unterstützung bei der Erarbeitung des Know-hows für die Mitbestimmung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und für die Entwicklung von betrieblichen Umsetzungsstrategien an.

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Dr. Dennis Wernstedt
Berater Mitbestimmung und Technologieberatung

(Arbeits- und Gesundheitsschutz)
Bürgerstr. 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-949
Fax: 0421/36301-999

E-Mail schreiben

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Wolfgang Groß
Berater Mitbestimmung und Technologieberatung

(Arbeits- und Gesundheitsschutz)
Bürgerstr. 1
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-951
Fax: 0421/36301-999

E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen