Gehalt

Grundsätzlich ist das Gehalt frei verhandelbar. Es gibt allerdings Untergrenzen wie den Mindestlohn. Beschäftigte können eine korrekte Abrechnung und den pünktlichen Eingang des Geldes erwarten. Aber was tun, wenn das Gehalt nicht oder nicht rechtzeitig kommt?

Wann muss mein Gehalt spätestens auf meinem Konto eingegangen sein?

In der Regel am ersten Tag des nächsten Monats. Sie können aber mit Ihrem Arbeitgeber andere Termine vereinbaren, also zum Beispiel den 15. des laufenden oder des Folgemonats. 

Was kann ich tun, wenn das Gehalt nicht pünktlich da ist?

Am besten haken Sie freundlich beim Arbeitgeber nach. Vielleicht sind in der Personalabteilung viele Mitarbeiter erkrankt und es kommt deshalb zu Verzögerungen bei der Abrechnung. 

Und wenn ich das Gefühl habe, dass mein Arbeitgeber nicht zahlen kann oder will?

Dann können Sie ihn darauf hinweisen, dass er mit der Gehaltszahlung im Verzug ist. Der Arbeitgeber muss für einen konkreten Schaden aufkommen; zum Beispiel Verzugszinsen, Rücklastgebühren und etwaige  Folgeschäden. Eine zweite Stufe beginnt, wenn mindestens zwei Monatsgehälter offen sind. Dann sollten Sie dem Arbeitgeber androhen, dass Sie nicht mehr zur Arbeit kommen, wenn er innerhalb einer von Ihnen gesetzten Frist nicht zahlt. Bezahlen muss er Sie trotzdem weiter. Im äußersten Fall müssen Sie sich einen neuen Job suchen, den alten kündigen und das ausstehende Gehalt einklagen.

Anfragen online AKB003_IconInfo

Hier können Sie uns als Mitglied rechtliche Fragen stellen (nur zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht).

Nutzen Sie bitte dieses Formular, wenn Sie allgemeine Fragen haben (bitte hier keine Rechtsfragen stellen).

Veranstaltungen AKB003_IconInfo

Ihr Recht - einfach erklärt

In der Reihe erklären und diskutieren unsere Rechtsberaterinnen und Rechtsberater in Bremen, Bremen-Nord und Bremerhaven etliche Themen rund ums Arbeitsrecht - wie unter anderem Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Urlaub, Gehalt, Minijobs, Arbeitszeit, Befristungen, Leiharbeit und viele andere. Schauen Sie gerne vorbei.

RechtsberatungAKB003_Icon-Kontakt

Sie haben rechtliche Fragen?
Unsere Beratungsangebote und -zeiten

Bremen: 0421-36301-0
Bremen-Nord: 0421-66950-0
Bremerhaven: 0471-92235-0

Ihre Meinung ist uns wichtig! IconLobKritik

Hier können Sie uns Anregungen, Lob und Kritik mitteilen.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2017 Arbeitnehmerkammer Bremen