Corona-Pandemie: Was Sie jetzt wissen müssen

Infos für Beschäftigte, Eltern, Auszubildende und Interessenvertretungen

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Themen: Einrichtungsbezogene Impfpflicht, Kurzarbeit usw. Die aktuellen Corona-Maßnahmen gelten seit dem 20. März 2022.

Foto: Jonas Ginter

 

Corona-Schutzimpfung und berufsbezogene Impfpflicht

Ab dem 16. März 2022 gilt eine Impfpflicht für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen, in der Altenpflege sowie für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Ungeimpfte, die sich nach dem 1. Dezember 2021 ohne Symptome in Quarantäne begeben, haben keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung oder Entschädigungszahlungen. Fälschungen von Impfausweisen werden mit hohen Geldstrafen geahndet. Impftermine können während der Arbeitszeit wahrgenommen werden.

ZUM TEXT
____________________

Infos zu Corona-Selbst- und Schnelltests

Die 3G-Regel am Arbeitsplatz entfällt. In Bremen gelten übergangsweise bis zum 2. April 2022 die Regelungen des Infektionsschutzgesetzes: Das Tragen einer Atemschutzmaske bzw. einer medizinischen Maske gilt daher weiterhin.

Arbeitgeber müssen nach der neuen Arbeitsschutzverordnung eine Gefährdungsbeurteilung des Arbeitsplatzes vornehmen und ein Hygienekonzept erstellen. Dabei muss der Arbeitgeber das aktuelle Infektionsgeschehen und tätigkeitsbezogene Risiken berücksichtigen.

ZUM TEXT
____________________

Kind in Quarantäne: Infos für Beschäftigte

Wenn das Kind von Arbeitnehmereinnen und Arbeitnehmern Kontakt zu einer positiv auf Covid-19 getesteten Person hatte, ordnet das Gesundheitsamt eine Quarantäne an. Müssen Beschäftigte dennoch zur Arbeit?

ZUM TEXT
____________________

FAQ zum Homeoffice

Die Homeoffice-Pflicht gilt seit dem 20. März 2022 nicht mehr. Einen rechtlichen Anspruch auf das Arbeiten im Homeoffice gibt es derzeit also nicht. 

ZUM TEXT
____________________

Informationen zur Kurzarbeit

Unternehmen haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, Kurzarbeit einzuführen. Wie lange Kurzarbeit dauern darf, was Beschäftigte und Interessenvertretungen beachten sollten und unter welchen Bedingungen Kündigungen möglich sind.

ZUM TEXT
____________________

Ausbildung in der Pandemie

Ein Überblick über die aktuelle Situation am Ausbildungsmarkt und wie sich der Alltag von Azubis verändert hat.

ZUM TEXT
____________________

Schlagwörter

Informationen zum Corona-Virus AKB_IconAchtung

Persönliche Beratungen finden wieder zu den offenen Beratungszeiten statt

ZUM TEXT

Unsere Steuerrechts-beratung AKB003_IconInfo

Alle Informationen zu unserer Steuerrechtsberatung sowie zur Terminvergabe haben wir HIER für Sie zusammengefasst.