Pandemie: Was Sie jetzt wissen müssen

Infos für Beschäftigte, Eltern, Auszubildende und Interessenvertretungen

Corona-Pandemie: Beschäftigte stark verunsichert AKB003_IconInfo

Fragen zu Beendigung des Arbeitsverhältnisses nehmen zu. ZUR PRESSEMITTEILUNG 


Seit Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland hat sich auch der Alltag der Bremerinnen und Bremer stark verändert. Gerade am Arbeitsplatz haben sich für viele Beschäftigte an der Weser etliche Dinge geändert. Auf dieser Seite bieten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Themen - von Fragen des Arbeitsschutzes, über Rechtstipps von Kündigung bis Kurzarbeit sowie die Auswirkungen der Pandemie auf den Arbeitsmarkt.

Natürlich steht ihnen die Arbeitnehmerkammer auch in der aktuellen Situation mit Rat und Tat zur Seite. Um die Gefahr der Ansteckung zu reduzieren, haben wir unsere Telefon und E-Mail-Beratung ausgeweitet. Alle wesentlichen Informationen dazu finden Sie hier.

Informationen zur Kurzarbeit

Unternehmen haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, Kurzarbeit einzuführen. Was das bedeutet, wie lange Kurzarbeit dauern darf und was Beschäftigte und Interessenvertretungen beachten sollten.

ZUM TEXT
____________________

Informationen zum Homeoffice

Wegen der aktuellen Infektionsgefahr arbeiten viele Beschäftigte zurzeit im Home-Office. Wer keinen fest eingerichteten Telearbeitsplatz in einem Arbeitszimmer mit Schreibtisch und Bürostuhl hat, muss improvisieren. Auch wenn der Küchentisch auf Dauer nicht die optimale Lösung ist – unsere Tipps helfen, unter ungewöhnlichen Bedingungen die Arbeit möglichst gesundheitsgerecht zu gestalten.

ZUM TEXT
____________________

Ausbildung in der Pandemie

Ein Überblick über die aktuelle Situation am Ausbildungsmarkt und wie sich der Alltag von Azubis verändert hat.

ZUM TEXT
____________________

Mitbestimmung in der Pandemie

Auch Betriebs- und Personalräte sind in der Pandemie besonders gefordert. Wir unterstützen mit unserer Beratung und haben bereits einige Themen für Sie aufbereitet.

Corona-FAQs für Interessenvertretungen

Corona-Krise und Kurzarbeit

Arbeit - Gesundheit - Corona: Nur mit Beteiligung der Beschäftigten 

Lockerung der Corona-Maßnahmen als Herausforderung für den Arbeitsschutz

Schlagwörter

Informationen zum Corona-Virus AKB_IconAchtung

Veranstaltungen abgesagt - Telefonberatung stärker aufgestellt.

ZUM TEXT

Unsere Steuerrechts-Beratung AKB003_IconInfo

Alle Informationen zu unserer Steuerrechtsberatung sowie zur Terminvergabe ab 13. Januar haben wir HIER für Sie zusammengefasst.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2021 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen