Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter

Sie sind Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer im Lande Bremen? Dann sind Sie auch Mitglied der Arbeitnehmerkammer und können dadurch zahlreiche Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Mitglieder der Arbeitnehmerkammer sind – so bestimmt es das Gesetz über die Arbeitnehmerkammer im Lande Bremen – alle im Bundesland Bremen abhängig Beschäftigten (mit Ausnahme der Beamten). Zurzeit sind dies rund 311.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und etwa 71.000 Minijobber. Auch Arbeitslose, die zuletzt ihren Arbeitsplatz im Land Bremen hatten, sind Mitglieder der Arbeitnehmerkammer.

Die Kammer vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen ihrer Mitglieder. Hervorgegangen ist die Arbeitnehmerkammer aus den 1921 gegründeten, ursprünglich selbstständigen Kammern für Arbeiter und Angestellte. Diese schlossen sich im Jahr 2001 zusammen zur neuen Arbeitnehmerkammer Bremen (> Geschichte).


Rechtsgrundlage
Die Arbeitnehmerkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und hat ihren Sitz in Bremen.

Struktur
Die Arbeitnehmerkammer Bremen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und nimmt für das Land Bremen Aufgaben wahr (u.a.: Beratung und Qualifizierung der Beschäftigten).

Geschichte
Friedrich Ebert stellt den Antrag: 1888 legt der sozialdemokratische Abgeordnete Sanders einen Antrag der Bremischen Bürgerschaft vor, eine Arbeiterkammer zu errichten. Es ist die erste Forderung nach einer öffentlich- rechtlichen Interessenvertretung für Arbeitnehmer, die in Bremen gestellt wird.

Kooperationen und Einrichtungen
Die Arbeitnehmerkammer unterhält nicht nur eigene Einrichtungen wie etwa die Wirtschafts- und Sozialakademie (WiSoAk). Die Kammer beteiligt sich auch an Kooperationen und Netzwerken, um über Themen wie Bildung, Arbeitsmarktpolitik oder Mitbestimmung mit anderen Akteuren im Land Bremen zu diskutieren und gemeinsame Vorhaben voranzubringen.

Geschäftsführung
Sie möchten direkt mit uns in Kontakt treten?

Stellenangebote
Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote.

Ausschreibungen
Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen.


Ausgezeichnete Arbeitnehmerkammer
Im September 2015 hat die Arbeitnehmerkammer erneut erfolgreich die Zertifizierung zum "audit berufundfamilie" abgeschlossen. Seit 2006 wird die Arbeitnehmerkammer alle drei Jahre auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie überprüft. Ausgehend von einer lebensphasen- sowie familienbewussten Führungs- und Unternehmenskultur werden zukünftig unter anderem verstärkt Konzepte zum altersgerechten Arbeiten in den Fokus gerückt.

Zum Herunterladen: Das Kurzporträt mit den Zielen des Audits, den durchgeführten und den zukünftigen Maßnahmen.