Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter
english summaryTürkçe özet i.S.v.русский язык - краткое изложениеPodsumowanie w j. polskim

Rechtstipps und Ratgeber

 


Abmahnung - Vorstufe zur Kündigung (99.1 KB)
Juni 2014 (pdf)
Abmahnung: die ›Gelbe Karte‹, Kündigung: die ›Rote Karte‹, Form und Inhalt der Abmahnung, Anhörungsrecht wahrnehmen, Wirkung befristet, Ausnahmen
Arbeitsverträge - Das ›Nachweisgesetz‹: Rechtsgrundlage und Anwendung (141.77 KB)
Juli 2014 (pdf)
Was im Vertrag stehen muss, Sonderbestimmungen für geringfügige Beschäftigungen (Minijobs) / vorübergehende Beschäftigungen / Tätigkeiten im Ausland / laufende Arbeitsverhältnisse, Beweislast beim Betrieb, Vertrag zwingend erforderlich!
Arbeitszeugnis (Kurzform, Faltblatt) (199.08 KB)
Februar 2012 (pdf)
Wer hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis?, Wer schreibt ein Zeugnis wann?, Wie muss ein Zeugnis aussehen?, Einfaches Zeugnis, Qualifiziertes Zeugnis, Zwischenzeugnis, Berufsausbildungszeugnis, Arbeitsbescheinigung, Zeugnisbewertung, Leistungsbeurteilung, Beurteilung von Führungsverhalten, Was rein muss – und was nicht, Abschlussfloskeln, Wenn das Zeugnis nicht gefällt, Bewertungsschlüssel, Checkliste für ein qualifiziertes Zeugnis
Arbeitszeugnis (Langform, Broschüre) (1.44 MB)
Februar 2014 (pdf)
Tipps, Musterbeispiele und Checklisten
Ausbildung - was nun? Tipps zur rechtlichen Situation von Auszubildenden im Betrieb (151.06 KB)
August 2008 (pdf)
Ist der Ausbildungsvertrag okay?, Das muss im Vertrag stehen, Der betriebliche Ausbildungsplan, Die Ausbildungsmittel, Die Pflichten des Ausbildenden, Das müssen Auszubildende beachten, Vor und nach der Schule noch in den Betrieb?, Teilzeit, Ausbildung im Ausland, Wieviel Urlaub gibt es?, Bildungsurlaub, Nach der Prüfung, Prüfung bestanden, Prüfung nicht bestanden, Was ist bei Kündigung?, Das Zeugnis
Befristete Arbeitsverträge (333.29 KB)
April 2014 (pdf)
Wann ist ein Arbeitsvertrag befristet?, Diskriminierungsverbot, Befristung mit Sachgrund, Befristung ohne Sachgrund, Ausnahme ältere Arbeitnehmerinnen
und Arbeitnehmer, Beendigung des befristeten Vertrages, Folgen unwirksamer Befristungen, Rechte und Pflichten, Sonderregelungen für bestimmte
Arbeitnehmergruppen
Bildungsurlaub.pdf (263 KB)
Mai 2014 (pdf)
Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub, Zeitlicher Umfang der Anspruches, Übertragung des Bildungsurlaubes, Zeitpunkt des Bildungsurlaubes, Antrag auf Bildungsurlaub, Dauer und Anerkennung des Bildungsurlaubes, Pflichten des Arbeitgebers
Das "Rentenpaket" – was ist drin und was kommt raus? (Kammer-Info) (1.19 MB)
Juli 2014 (pdf)
Autoren: Ingo Schäfer und Claudius Kaminiarz
Einkommensteuer-Veranlagung 2016 (1.44 MB)
April 2017 (pdf)
Broschüre zur Einkommensteuer-Veranlagung 2016
Elterngeld - Elternzeit (238.79 KB)
Juni 2015 (pdf)
Was ist neu durch das Elterngeld Plus? Wer erhält Elterngeld? Höhe der Leistung, Dauer des Anspruchs, Elterngeld und andere Leistungen, Antrag, Elternzeit: Voraussetzungen, Dauer der Elternzeit, Rechtzeitig geltend machen, Rechtsanspruch auf Teilzeit, Kündigungsschutz, Auswirkung auf Sozialversicherung
Entgeltfortzahlung - Was steht Ihnen an Feiertagen und im Krankheitsfall zu? (4.07 MB)
Juli 2015 (pdf)
Die Grundlage: das Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG), Entgeltfortzahlung an Feiertagen, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Anzeige- und Nachweispflichten, Bei Maßnahmen der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation
Gratifikationen - Regelungen zum Weihnachts- und Urlaubsgeld (167.04 KB)
August 2014 (pdf)
Gratifikation ist kein Geschenk, Gleichbehandlung muss sein, Rückzahlungspflicht prüfen, Rückzahlung nur bei Vorbehalt, Gratifikation und 13. Gehalt
Ich will was wissen! - Wir beantworten Fragen rund um Berufseinstieg und Ausbildung (582.77 KB)
August 2008 (pdf)
Infos für Berufsschulen, Wir beraten zum Thema Berufsausbildung und Zivilrecht, Kammerbesuche: Arbeitnehmerkammer in Kürze & Gewusst wie – Rechtstipps für Azubis, Kombinationsbesuche, Workshops
Kündigung - Was Sie unbedingt beachten sollten (132.88 KB)
April 2014 (pdf)
Kündigungserklärung, außerordentliche Kündigung, ordentliche Kündigung, Grundkündigungsfristen, Verlängerte Kündigungsfristen, Abweichende Kündigungsfristen, Kündigungsschutz, verhaltensbedingte Gründe, personenbedingte Gründe, betriebsbedingte Gründe, Besonderer Kündigungsschutz, Kündigungsschutzklage und Klagefrist, Abfindungsanspruch bei Klageverzicht, Beteiligung des Betriebs- oder Personalrats
Mindestlohn - Gesetzliche Regelungen (146.1 KB)
Januar 2015 (pdf)
Für wen gilt der Mindestlohn? Für wen nicht? | Sonderregelung für Zeitungszustellerinnen und –zusteller | Ab wann steht mir der gesetzliche Mindestlohn zu? | Mit welchen Zahlungen wird der Mindestlohnanspruch erfüllt? | Umgehungsversuche beim Mindestlohn | Tarifliche Branchenmindestlöhne | Landesmindestlohn Bremen | Sittenwidrig niedrige Gehälter
Minijobs - Wichtiges über geringfügige Beschäftigungen bis 450 Euro (296.59 KB)
Mai 2014 (pdf)
Was sind Minijobs?, Sozialversicherung und Beiträge, Besteuerung, Zusammentreffen mehrerer (Mini-)Jobs, Rechte im Arbeitsverhältnis, Übergangsregelungen bei Altverträgen
Minijobs im Haushalt (167.73 KB)
September 2014 (pdf)
Informationen über geringfügige Beschäftigungsverhältnisse im Privathaushalt: Was sind Minijobs im Privathaushalt? Gemeinsamkeiten und Unterschiede
zu anderen Minijobs, Vorteile der Anmeldung für Arbeitgeber, Vorteile der Anmeldung für Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer
Mutterschutz - Elterngeld - Elternzeit (1.69 MB)
Januar 2016 (pdf)
Ratgeber der Arbeitnehmerkammer Bremen
Verfasser: Jost Ebener, Dr. Bettina Graue
Tarifverträge - Wann gelten sie für wen? (242.82 KB)
April 2014 (pdf)
Teilzeitarbeit (135.35 KB)
Mai 2014 (pdf)
Gesetzliche Grundlagen zur Teilzeitarbeit, Wer ist teilzeitbeschäftigt?, Anspruch auf Teilzeit, Weg zur Entscheidung, Wichtig zu wissen, Eilfälle, Antrag auf erneute Arbeitszeitverringerung, Verlängerung der Arbeitszeit, Kündigungsverbot, Ausschreibung und Information, Elternzeit, Gleichbehandlung, Arbeitsnachweis/Arbeitsvertrag, Urlaub, Überstunden und Rente, Zuschläge, Anspruch auf Entgeltumwandlung (Betriebliche ›Riesterrente‹), Krankheit / Feiertage, Weitere Beschäftigungen, Soziale Sicherung, Minijob bis 450 Euro und Gleitzone 450,01 bis 850 Euro, Arbeitsschutz, Pausenregelung, Mehrfachbeschäftigte, Musterantrag
Urlaub - Gesetzliche Regelungen (112.67 KB)
Mai 2014 (pdf)
Wer hat welchen Anspruch?, Voll- und Teilurlaub, Kur oder Heilverfahren, Erkrankung während des Urlaubs, Zeitliche Festlegung, Übertragung, Urlaubsentgelt / Urlaubsgeld, Urlaubsabgeltung
Verbraucherinsolvenz (197.43 KB)
Februar 2015 (pdf)
Eine Chance für den Neuanfang! Das außergerichtliche Verfahren und das gerichtliche Verfahren, Verfahrensschritte
Wir in der Pflege - Tipps von A bis Z (773.67 KB)
Von A wie Arbeitskleidung und Arbeitszeit, über R wie Rufbereitschaft bis zu Z wie Zuschläge.
Februar 2015 (pdf)
Wissen, was Sache ist (1.04 MB)
Infos für Auszubildende von A bis Z
2015 (pdf)
Zahlungsschwierigkeiten des Arbeitgebers - bei Lohnrückständen von mindestens zwei Monatsgehältern (102.81 KB)
März 2007 (pdf)
Bei Lohnrückständen von mindestens zwei Monatsgehältern, Arbeitsverweigerung, außerordentliche (fristlose) Kündigung, ordentliche (fristgemäße) Kündigung, Klage beim Arbeitsgericht, Zahlungsrückstand ab eineinhalb bis zu zwei Monatsgehältern
Zeitarbeit - Regelungen (527.94 KB)
Juli 2014 (pdf)
Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Gleichbehandlung (equal treatment), Aufgabe für Betriebs- und Personalräte, Was tun bei Zahlungsschwierigkeiten?, Kein Urlaub für verleihfreie Zeit