Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter


Obwohl die Politik in den letzten Jahren verstärkt in Bremerhaven investiert hat, ist die soziale und wirtschaftliche Lage hier weiterhin deutlich schlechter als in Bremen.

Die Frage nach möglichen Beschäftigungsfeldern und Zukunftsperspektiven ist hier besonders drängend aber auch ebenso schwer zu beantworten. Um einen sozial verträglichen Strukturwandel konstruktiv voranzutreiben ist es wichtig, mögliche Wachstumsfelder rechtzeitig zu identifizieren und ihre Perspektiven realistisch einzuschätzen und zu kommunizieren. Die Arbeitnehmerkammer setzt sich deshalb nicht nur mit den Beschäftigungsperspektiven in den traditionellen und den sogenannten Zukunftsbranchen auseinander. Es wird auch nach Ansatzpunkten gesucht, um das Image und die Lebensqualität der Stadt zu verbessern.


Aktuelles:
 

März 2016
Wissen macht schön! (pdf)
Strukturwandel, Imagewechsel und die Bedeutung des Wissenschaftssektors in Bremerhaven

12. Juni 2014
Offshore-Windenergiebranche vor dem Aufschwung?
Arbeitnehmerkammer präsentiert Branchenstudie


Veranstaltungsreihe „Wie Phönix aus der Asche?"

 

Nachdem Bremerhaven lange Zeit vor allem mit Negativstatistiken zur Arbeitslosenquote oder Kinderarmut auf sich aufmerksam machte, ist es in den vergangenen Jahren gelungen, eine Trendwende in der wirtschaftlichen Entwicklung und damit auch neue Arbeitsplätze zu schaffen. Nicht nur durch die Havenwelten, sondern auch durch die boomende Offshore-Windenergiebranche hat sich das Gesicht der Stadt deutlich verändert.

Aber wie wird diese Entwicklung von den Menschen wahrgenommen? Kommen die Erfolge des Strukturwandels auch wirklich bei allen an? Welche Chancen hat Bremerhaven als Tourismusstandort? Wie entwickeln sich die Beschäftigungschancen für Frauen, wenn es in erster Linie Männerbranchen sind, die wachsen? Wie stellt sich die Situation für Migrantinnen und Migranten dar? Diesen und anderen Fragen möchten wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wie Phönix aus der Asche?" nachgehen.


Bisher fanden folgende Veranstaltungen statt:

18. Oktober 2012:
Vom Schiffbaustandort zur Klimastadt – Bremerhavens Beschäftigungslandschaft im Wandel


5. Dezember 2012:
Aus Vielfalt eigene Stärken entwickeln – Bericht zur sozialen Lage der Migrantinnen und Migranten in Bremerhaven und Bremen


7. Mai 2013
Alle Kinder brauchen gute Zukunftsperspektiven! Was folgt aus dem demografischen Wandel in Bremerhaven?


28. August 2013
Junge Menschen brauchen Zukunft! Was tun gegen Ausbildungsnot in Bremerhaven?

Arbeitnehmerkammer-Positionen:
 

Offshore-Windenergie: Fachkräfte in der Region halten (pdf)
Beitrag der Arbeitnehmerkammer zur aktuellen Situation
Februar 2014, Autorin: Dr. Marion Salot

Vom Schiffbaustandort zur Klimastadt - Bremerhavens Beschäftigungslandschaft im Wandel (pdf)
August 2011, Autorin: Dr. Marion Salot, Stellungnahme

Minijobs im Einzelhandel - Zur Beschäftigungssituation in Bremen und Bremerhaven
(pdf)
Mai 2009, Autorin: Dr. Marion Salot, Stellungnahme

Weitere Informationen:
 

Streitthema Ladenschluss (pdf)
Welche Auswirkungen haben verlängerte Öffnungszeiten auf die Arbeitsbedingungen im Bremer Einzelhandel?
Januar 2012, Autorin: Marion Salot

Bremerhaven: Vom Schiffbaustandort zur Klimastadt - Wer profitiert vom Strukturwandel?

30.06.11, Artikel im BAM 5/11

Mismatch auf dem Arbeitsmarkt in Bremerhaven - Fachkräftemangel trotz hoher Langzeitarbeitslosigkeit

Juni 2010, Autorin: Dr. Marion Salot

Niedriglohnbranche Einzelhandel

August 2009, Autorin: Dr. Marion Salot

Beschäftigungssituation im Bremer Einzelhandel (pdf, 72 KB)
Juni 2009,  Dr. Marion Salot, Vortrag

Einzelhandel droht zur Niedriglohnbranche zu werden

16.6.09, Pressemitteilung

Wissensgesellschaft - Jobmotor für Frauen? Bremerhavens Beschäftigungslandschaft im Wandel - eine Untersuchung (pdf, 159 KB)
November 2008, Autorin: Dr. Marion Salot

Wissen macht schön! Der Blick von Hochqualifizierten und Kreativen auf die Stadt - Ergebnisse der Befragung
(pdf, 225 KB)
November 2007, Veranstaltungs-Flyer (pdf, 122 KB)

Konkurrenz um kluge Köpfe in Bremerhaven. Welche Ansprüche haben Hochqualifizierte an eine lebenswerte Stadt?
(pdf, 824 KB)
Oktober 2007, Autorin: Dr. Marion Salot

Maritimes Netzwerk Bremerhaven - Abschlussbericht (pdf, 3.9 MB)
März 2007, Autoren: Julia Rippe, Dr. Marion Salot, Dr. Jochen Tholen

Strukturwandel in Bremerhaven (pdf, 966 KB)
September 2006, Autorin: Dr. Marion Salot

Arbeitsplatzgewinne in der Beschäftigungskrise: Die Entwicklung von höher qualifizierten Arbeitsplätzen in Bremerhaven 1998 - 2004 (pdf, 958 KB)
Juni 2005, Autoren: Jörg Muscheid, Dr. Marion Salot

Hafenkooperation als Zukunftsstrategie? Der JadeWeserPort und seine Auswirkungen auf die bremischen Häfen (pdf, 1.4 MB)
März 2004, Autorin: Dr. Marion Salot