Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter


Mit Beginn des Jahres 2005 wurde die Arbeitslosenhilfe abgeschafft. Langzeiterwerbslose, Erwerbstätige sowie die Mitglieder ihrer Bedarfsgemeinschaften erhalten seither Arbeitslosengeld II / Sozialgeld. Voraussetzung dafür ist, dass das anrechenbare Einkommen beziehungsweise das verwertbare Vermögen nicht ausreichen, um das monatliche Existenz- und Teilhabeminimum zu decken.

Im Land Bremen sind fast 100.000 Personen (rund 15 Prozent der Bevölkerung) auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende ("Hartz IV") angewiesen. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wären leistungsberechtigt, machen ihren Anspruch aber häufig aus Unkenntnis nicht geltend.

Hier finden Sie Informationen, Analysen und Einschätzungen rund um das "Hartz-IV"-System.


Aktuelles:
 

Öffentlich geförderte Beschäftigung: Grundprinzipien für eine teilhabeorientierte Ausgestaltung (pdf)
KammerPosition Nr. 1/2016, Oktober 2016

Aufstocker: Teurer Kombilohn für Bremen

03.01.11 Immer mehr Beschäftigte sind trotz Arbeit auf aufstockende Leistungen nach Hartz IV angewiesen. Wir haben die Situation in Bremen näher unter die Lupe genommen. mehr...

Hartz IV wird umfassend neu geordnet

03.01.11 Massive Kürzungen bei der Arbeitsförderung, Neuorganisation der Trägerschaft und Neuberechnung der Regelsätze - kurz gesagt: Die Bundesregierung ordnet das Hartz-IV-System umfassend neu. mehr...

Unsere Rechtstipps zum Thema:
 

Wenn Sie beispielsweise Fragen zur Höhe des Arbeitslosengeldes, zur Anrechnung von Abfindungen und zu Sperrzeiten haben - bei der Arbeitnehmerkammer Bremen haben Sie als Mitglied Anspruch auf kostenlose Beratung bei Rechtsfragen zur Arbeitslosigkeit.

Weitere Informationen:
 

Wahlrecht beim Kinderzuschlag und Dunkelziffer der Armut (pdf, 311 KB)
August 2010, Autor: Dr. Johannes Steffen

Westerwelles "Hartz-IV"-Demagogie (pdf, 178 KB)
Februar 2010, Autor: Dr. Johannes Steffen

Bedarfsdeckende Bruttoentgelte. Erforderliche Bruttoentgelthöhen zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit nach SGB II
(pdf, 691 KB)
August 2009, Autor: Dr. Johannes Steffen

Kinderarmut: Kindergrundsicherung - Reduzierung der »Kinderarmut« um den Preis verfestigter »Hartz-IV«-Abhängigkeit der Eltern
(pdf, 229 KB)
April 2009, Autor: Dr. Johannes Steffen

Kinderarmut: Erwerbstätige Alleinerziehende in den Fängen von »Hartz IV« (pdf, 402 KB)
Februar 2009, Autor: Dr. Johannes Steffen

Aufstocker: Warum bleiben »Aufstocker« bedürftig?
(pdf, 156 KB)
Januar 2009, Autor: Dr. Johannes Steffen

Wohnen in Bremen - Wohnen mit Hartz IV (pdf, 315 KB)
Dezember 2007

Kinderarmut: Überwindung der Hartz IV-Abhängigkeit von Kindern und deren Eltern
(pdf, 848 KB)
Oktober 2007, Autor: Dr. Johannes Steffen

Aufstocker: Hinzuverdienst beim Arbeitslosengeld II
(pdf, 31.7 KB)
August 2006, Autor: Dr. Johannes Steffen