Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.

english summaryTürkçe özet i.S.v.русский язык - краткое изложениеPodsumowanie w j. polskim
KammerCard Kostenlos anfordern!
Hier finden Sie die aktuellen Inhalte.

 

  

Schwerpunkt: Familien in Bremen
Junge Eltern wollen Beruf und Kinderbetreuung partnerschaftlich aufteilen. Unser neuer Bericht zur sozialen Lage macht deutlich, welche Hürden Stadtpolitik und Unternehmen noch aus dem Weg räumen müssen.
mehr...

     
  

Das Arbeitszeugnis
Sprungbrett oder Stolperstein - das Zeugnis ist ein wichtiges Dokument bei der Arbeitssuche. Was muss drinstehen, wann muss es vorliegen, muss es qualifiziert sein und gibt es ein Recht auf ein gutes Zeugnis?
mehr...

      
  

Die Kehrseite des Online-Shoppings
Der Onlinehandel vermeldet jedes Jahr neue Umsatzrekorde. Doch auch die Ansprüche der Kunden steigen. Die Folge: Der Druck in der Branche wächst - mit Folgen für die Arbeitsbedingungen.
mehr...

     
  

Kündigung während Krankheit - unser Rechtsirrtum
"Während ich krank bin, darf ich nicht gekündigt werden" - Diese Einschätzung hält sich hartnäckig, aber stimmt sie auch? Und darf ich eigentlich wegen einer Krankheit gekündigt werden? Was Beschäftigte wissen sollten.
mehr...

     
  

Beruf und Pflege vereinbaren
In Deutschland gibt es 2,6 Millionen Pflegebedürftige. Zwei Drittel werden zu Hause gepflegt. In Bremen nehmen nur wenige Beschäftigte ihre Rechtsansprüche wahr. In der Arbeitnehmerkammer können sie sich beraten lassen.
mehr...

     
  

Dienstleistung und Industrie in Bremen
312.000 Menschen arbeiten im Land Bremen in den Dienstleistungsbranchen. 58.000 sind in der Industrie beschäftigt. Wie es um die Gehälter steht und wie die Arbeitsverhältnisse verteilt sind, zeigt unsere Infografik.
mehr...

     
  

Galerie der Arbeitswelt: Einzelhandelskauffrau
Kinder, die sich Schokoriegel erquengeln, Fußballfans ind grün-weiß, Junge und Alte: Sie alle stehen im Laufe eines Tages an Badine Fasels Kasse. Die 21-jährige arbeitet im Rewe-Markt vor dem Steintor.
mehr...

     
  

Powernapping - die Kraft des Kurzschlafs
Der Mittagsschlaf in Europa ist nur Kindern und Senioren gestattet. Dabei laufen Arbeits- und Schulzeiten häufig gegen unsere innere Uhr. Wer einen Powernap einlegt, kann seine Leistungsfähigkeit steigern und Schlafmangel ausgleichen.
mehr...

     
  

Drei Fragen zum Gehalt
Wann muss mein Gehalt auf dem Konto sein? Was kann ich tun, wenn es nicht pünktlich da ist? Und wenn mein Arbeitgeber nicht zahlen kann oder will? Was Beschäftigte wissen sollten, erfahren sie auch bei unseren Infoveranstaltungen.
mehr...

     

 

 

 

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.