Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter

english summaryTürkçe özet i.S.v.русский язык - краткое изложениеPodsumowanie w j. polskim

Sie arbeiten in Bremen oder Bremerhaven und haben noch keine KammerCard? Dann schnell kostenlos anfordern und von den zahlreichen Angeboten profitieren.

Lernen ...
... Sie sich schlau: Mit der KammerCard können Sie die Kurse, Seminare und Weiterbildungen der wisoak - Wirtschafts- und Sozialakademie günstiger buchen! Ein Blick ins aktuelle Programm lohnt sich.

Genießen ...
... Sie Kultur: Ermäßigte Eintrittspreise erwarten Sie bei unseren Kulturveranstaltungen im Kultursaal der Arbeitnehmerkammer, in der Kulturwerkstatt westend und im Capitol in Bremerhaven. Führungen durch die Ausstellungen erwarten Sie in der Kunsthalle  - die Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht.

Lesen ...
... Sie sich satt: Auf Wunsch erhalten Sie ein kostenloses Abo unserer Mitgliederzeitschrift ›BAM - Bremer Arbeitnehmer Magazin‹. Außerdem gewährt Ihnen die Stadtbibliothek Bremen bei Vorlage der KammerCard zehn Prozent Ermäßigung auf die BibCard.

Profitieren ...
... Sie von den günstigen Konditionen weiterer Kooperationspartner, darunter das Kommunalkino City 46.

Neu: Buchen Sie online Ihren Beratungstermin für Ihre Einkommenssteuererklärung!

Ihr direkter Draht zur KammerCard:
Tel. 0421· 36301-15
Fax 0421· 36301-905
E-Mail: kammercard@arbeitnehmerkammer.de


KammerCard kostenlos anfordern:

  • KammerCard-Antrag herunterladen oder in unseren Geschäftsstellen mitnehmen
  • Antrag ausfüllen und unterschreiben
  • Eine Kopie Ihrer Gehaltsabrechnung oder die Arbeitgeber-Bescheinigung beilegen
  • Senden an:
    Arbeitnehmerkammer Bremen
    Bürgerstraße 1
    28195 Bremen

    -> oder per Fax an: 0421/36301-905
    ->
    oder (gescannt) per E-Mail an: kammercard@arbeitnehmerkammer.de
    -> oder direkt abgeben bei der Arbeitnehmerkammer.
Fragen zur KammerCard?

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

Natürlich können Sie Ihre Fragen auch per E-Mail stellen an kammercard@arbeitnehmerkammer.de

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0421/36301-15.


Aktuelles:
 

Mit fünf Euro sind Sie dabei – KammerCard-Inhaber können vergünstigt an der Feierabend-Führung durch die Ausstellung "Franz Radziwill und Bremen“ am 16. Mai um 18 Uhr teilnehmen. Der Besuch der Kunsthalle ist im Preis enthalten.
Anmeldung unter: kammercard@arbeitnehmerkammer.de oder telefonisch unter 0421/36301-0 (unter Angabe der KammerCard-Nr.)

Weitere Führungen finden zu den Ausstellungen „Auto Vision. Medienkunst von Nam June Paik bis Pipilotti Rist“ (13. Juni), „Der blinde Fleck. Bremen und die Kunst in der Kolonialzeit“ (5. September) und „Max Beckmann. Welt-Theater“ (24. Oktober) statt.

Weitere Informationen: