Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter


"Ich kann auch nach zwei Monaten noch gegen die Kündigung durch meinen Arbeitgeber vorgehen" 

12. Mai 2015

Foto: Kay Michalak

Das stimmt nicht. Grundsätzlich haben Beschäftigte und Arbeitgeber das Recht, einen Arbeitsvertrag zu kündigen. Es gibt zwei Arten der Kündigung: die außerordentliche aus wichtigem Grund ohne Frist und die ordentliche unter Fristeinhaltung. Eine Kündigung muss immer schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift erfolgen. Eine Kündigung per E-Mail gilt nicht. Sie muss persönlich übergeben oder per Post zugestellt werden.

Wenn Sie Ihre Kündigung für nicht gerechtfertigt halten und nicht hinnehmen wollen, müssen Sie eine Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht erheben. Hier gilt die Dreiwochenfrist – nach Zugang der Kündigung. Nach Verstreichen der Frist ist die Kündigung in der Regel wirksam. Die Kündigungsschutzklage können Sie über eine Gewerkschaft, einen Rechtsanwalt oder persönlich bei der Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts einreichen. Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben und Sie diese für nicht gerechtfertigt halten, kommen Sie schnellstmöglich in unsere Arbeitsrechtsberatung. Wir prüfen, ob eine Klage Erfolg verspricht.

Bei einer Klage vor dem Arbeitsgericht in erster Instanz zahlen Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils die Anwaltshonorare selbst, egal wer gewinnt. Man kann sich allerdings auch selbst vertreten, bei Arbeitsrechtsprozessen gibt es keinen Anwaltszwang. Außerdem werden Gerichtskosten fällig, wenn ein Urteil ergeht, die der Verlierer trägt. Bei einem Vergleich fallen keine Gerichtskosten an. Ab der zweiten Instanz trägt der Prozessverlierer alle Kosten. Die Gerichts- und Anwaltskosten richten sich nach dem Streitwert, der vom Arbeitsgericht bestimmt wird.

(mol)

Mitglieder der Arbeitnehmerkammer Bremen können sich kostenlos zu arbeitsrechtlichen Fragen beraten lassen.
Kontakt: 0421·36301-11 (Bremen) / 0471·92235-11 (Bremerhaven)

Weitere Informationen