Sie befinden sich auf dem Internetangebot der Arbeitnehmerkammer Bremen.
Arbeitnehmerkammer auf Twitter

english summaryTürkçe özet i.S.v.русский язык - краткое изложениеPodsumowanie w j. polskim

Freie Ausbildungsplätze in Industrie und Handel unter: www.ihk-lehrstellenboerse.de

Persönlich hilft das Ausbildungsbüro der Handelskammer Bremen weiter:

  • Ahmet Can
    Tel. 0421·3637-425
  • Inse Koch
    Tel. 0421·3637-421
  • Stefan Ehlers
    Tel. 0421·3637-459
  • Manfred Ostendorf
    Tel. 0421·3637-459
Freie Ausbildungsplätze im Handwerk unter: www.es-ist-deinestaerke.de

Persönlich hilft die Ausbildungsberatung der Handwerkskammer weiter:
  • Elena Komar
    Tel. 0421·30500-136 (Bremen)
  • Günter Roes
    Tel. 0421·30500-137 (Bremen)
  • Regina Falke
    Tel. 0471·37249-15 (Bremerhaven)
Die Berufsberatung bei der Agentur für Arbeit vermittelt nicht nur Ausbildungsplätze, sondern zeigt auch Alternativen auf. Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800·4555500 kann man sich zur Beratung über folgende Alternativen anmelden:

Berufsvorbereitende Maßnahmen (zur Berufsorientierung und allgemeinen Vorbereitung auf die Ausbildung)

Einstiegsqualifizierung (bezahltes Langzeitpraktikum in einem Betrieb, nach Möglichkeit mit Berufsschulbesuch; kann unter bestimmten Voraussetzungen in Teilen auf eine sich anschließende Ausbildung angerechnet werden)

Außerbetriebliche Berufsausbildung (Ausbildungsgänge für einen begrenzten Personenkreis bei einem Bildungsträger statt in einem Betrieb)